Wenn die Katze rollig ist – Diese Anzeichen verraten es

Woran kann man erkennen, dass eine Katze rollig ist?

Wenn eine Katze rollig ist, so ist dies zu erkennen an ihren deutlichen Verhaltensveränderungen. In den ersten Tagen sucht die Katze deutlich mehr Nähe, Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit; mehr als es sonst der Fall ist. 

Eine rollige Katze schmust fast ständig um die Beine und drängt sich regelrecht auf, um Streicheleinheiten zu empfangen. Sie beginnt auch, sich ständig auf dem Boden hin und her zu rollen. Daher ist auch der Begriff "Rolligkeit" abzuleiten. 

Viele der in Rolligkeit befindlichen Katzen machen lautstark auf sich aufmerksam. Die Laute ähneln einem Schreien, als ob die Katze Schmerzen hat. Doch hier muss man sich nicht sorgen. Die Katze lockt nur die Kater aus der Nachbarschaft und signalisiert somit ihre Paarungsbereitschaft.

Selbst bei Wohnungskatzen ist der Drang groß, um nach draußen zu kommen und nutzen jede Möglichkeit dafür.

Leave a Comment:

Leave a Comment: