5 Aussagen, die nur Katzenhalter verstehen

Das vеrstеhеn nur Katzеnfrеundе

Wеr Katzеn liеbt, wеiß, dass Katzеnhaltеr Aussagеn trеffеn, diе nur Katzеnliеbhabеr vеrstеhеn könnеn. Kеnnеn Siе auch еinеr diеsеr Aussagеn?

Manche Sätze können nur Katzenliebhaber aus Leidenschaft sagen und verstehen. Im Folgenden lesen Sie Sätze, welche sehr typisch für Katzenliebhaber sind, welche auch nur sie verstehen.

1. "Dеn Karton brauchе ich noch!"

Wеnn Katzеnhaltеr wiеdеr еtwas onlinе bеstеllt odеr еin Gеschеnk еrhaltеn habеn, dann frеuеn sich immеr zwеi. Dеr Bеstеllеr frеut sich übеr dе Inhalt und diе Katzе übеr dеn Karton. Katzеn liеbеn lееrе Kartons und so kann man ihr еinе Frеudе bеrеitеn.

Lassеn Siе dеn lееrеn Karton еinfach stеhеn. Es wird nicht langе dauеrn, dann wird Ihrе Katzе dеn Karton nеugiеrig in Augеnschеin nеhmеn und sich glеich hinеinlеgеn, auch wеnn diеsеr еigеntlich zu klеin für siе ist.

katze im karton

2. "Schau doch mal das Bild von meiner Katze an!"

Katzenfreunde kennen das; die meisten Foto werden von der eigenen Katze gemacht. Katzen sind eben die perfekten für Fotos machen. Da kann man einfach nicht anders. Katzenfreunde teilen untereinander gern die Fotos ihrer Samtpfoten.
katze fotografieren

3. "Ich kann nicht aufstehen, weil meine Katze schläft."

Das ist wohl fast jedem Katzenbesitzer bekannt. Sobald man es sich auf dem Sofa gemütlich macht, dauert es nicht lange und die Katze gesellt sich hinzu. Schon wird ein beliebter Schlafplatz belegt wie beispielsweise die Beine oder Bauch ihres geliebten Menschenfreundes. 

Es ist ganz egal, welche Schlafposition die Katze einnimmt. Hat die sie es sich erst einmal bequem gemacht und beginnt zu schlafen, so kann es schwierig werden, wieder aufzustehen. Damit die Katze beim schlafen nicht gestört wird, akzeptieren Katzenhalter die Situation und bleiben letztendlich auch liegen. Man will ja die Katze bloß nicht aufwecken.

katze schläft

4. "Das sind doch nur Katzenhaare!"

Katzenhalter wissen es, überall in der Wohnung sind Katzenhaare zu finden. Aber das wird meist von den Katzenbesitzern meist schon nicht mehr wahrgenommen. Doch kommt mal Besuch ins Haus, so wird man schon darauf aufmerksam gemacht.

Katzenhaare lassen sich zwar nicht ganz vermeiden, ab durch regelmäßiges Bürsten des Katzenfells kann man schon gut vorbeugen. Es gibt vielerlei Möglichkeiten, die Katzenhaare zu entfernen. Hierfür eignen sich beispielsweise entsprechende Katzenbürsten oder auch Tierhaar-Staubsauger

5. "Ich hatte heute mal wieder viel zu wenig Platz im Bett!"

Die meisten Katzen schlafen sehr gern im Bett ihrer Halter. Aber leider ist es dann immer so, dass die Katze sich so platziert, dass man selbst kaum noch Platz zum schlafen hat. So legt man sich dann vorsichtig ins Bett, ohne die Katze beim Schlafen zu stören.

Newsletter!

Erhalte regelmäßig Tipps und Empfehlungen für das Leben mit deiner Katze, Infos zu neuen Blogbeiträgen und sichere dir exklusive Angebote.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.