5 Aussagen, die nur Katzenhalter verstehen

katzenliebe

Wer Katzen liebt, weiß, dass Katzenhalter Aussagen treffen, die nur Katzenliebhaber verstehen können. Kennen Sie auch einer dieser Aussagen?

Manche Sätze können nur Katzenliebhaber aus Leidenschaft sagen und verstehen. Im Folgenden lesen Sie Sätze, welche sehr typisch für Katzenliebhaber sind, welche auch nur sie verstehen.

1. "Den Karton brauche ich noch!"

Wenn Katzenhalter wieder etwas online bestellt oder ein Geschenk erhalten haben, dann freuen sich immer zwei. Der Besteller freut sich über de Inhalt und die Katze über den Karton. Katzen lieben leere Kartons und so kann man ihr eine Freude bereiten. 

Lassen Sie den leeren Karton einfach stehen. Es wird nicht lange dauern, dann wird Ihre Katze den Karton neugierig in Augenschein nehmen und sich gleich hineinlegen, auch wenn dieser eigentlich zu klein für sie ist.

katze im karton

2. "Schau doch mal das Bild von meiner Katze an!"

Katzenfreunde kennen das; die meisten Foto werden von der eigenen Katze gemacht. Katzen sind eben die perfekten Fotomodelle. Da kann man einfach nicht anders. Katzenfreund teilen untereinander gern die Fotos ihrer Lieblinge.
katze fotografieren

3. "Ich kann nicht aufstehen, weil meine Katze schläft."

Das ist wohl fast jedem Katzenbesitzer bekannt. Sobald man es sich auf dem Sofa gemütlich macht, dauert es nicht lange und die Katze gesellt sich hinzu. Schon wird ein beliebter Schlafplatz belegt wie beispielsweise die Beine oder Bauch ihres Menschenfreundes. 

Es ist ganz egal, welche Schlafposition die Katze einnimmt. Hat die sie es sich erst einmal bequem gemacht und beginnt zu schlafen, so kann es schwierig werden, wieder aufzustehen. Damit die Katze beim schlafen nicht gestört wird, akzeptieren Katzenhalter die Situation und bleiben letztendlich auch liegen. Man will ja die Katze bloß nicht aufwecken.

katze schläft

4. "Das sind doch nur Katzenhaare!"

Katzenhalter wissen es, überall in der Wohnung sind Katzenhaare zu finden. Aber das wird meist von den Katzenbesitzern meist schon nicht mehr wahrgenommen. Doch kommt mal Besuch ins Haus, so wird man schon darauf aufmerksam gemacht.

Katzenhaare lassen sich zwar nicht ganz vermeiden, ab durch regelmäßiges Bürsten des Katzenfells kann man schon gut vorbeugen. Es gibt vielerlei Möglichkeiten, die Katzenhaare zu entfernen. Hierfür eignen sich beispielsweise entsprechende Katzenbürsten oder auch Tierhaar-Staubsauger

5. "Ich hatte heute mal wieder viel zu wenig Platz im Bett!"

Die meisten Katzen schlafen sehr gern im Bett ihrer Halter. Aber leider ist es dann immer so, dass die Katze sich so platziert, dass man selbst kaum noch Platz zum schlafen hat. So legt man sich dann vorsichtig ins Bett, ohne die Katze beim Schlafen zu stören.

Leave a Comment:

Leave a Comment: